KontaktFirmenlogo
StartseiteAktuellesProdukteLeistungen
ObstGemüseSonstigesProduktindex
• KernobstSteinobstBeerenobstZitrusfrüchteMelonenExotische Früchte
K. Müllner e.U. - Inh. Elisabeth Schirnhofer
[Sitemap][Suchen] Vertiefung: Produkte»Obst»Kernobst» Cox Orange
Cox OrangeÜbersicht KernobstProduktindex

Cox Orange
Malus domestica

siehe auchÄpfel

Allgemeines

siehe auchÄpfel, Allgemeines

Cox Orange ist eine Sorte mit kleiner bis mittelgroßer Frucht von kugeliger Form. Die dünne und raue Schale ist in der Grundfarbe olivgrün bis gelblichgrün und in der Deckfarbe etwa zur Hälfte bräunlich rot, leuchtend orange oder karminrot geflammt sowie feinschuppig berostet. Die kleinen Lentizellen sind unregelmäßig verteilt und treten teils als Roststernchen, teils als helle Pünktchen auf. Das gelbe, knackige, saftige, feinzellige und feste Fruchtfleisch weist einen gehaltvollen, ausgeprägt würzig-fruchtigen und süß-aromatischen Geschmack auf.

Mutanten und Typen: Der normal gefärbte Cox Orange T12 sowie die etwas stärker gefärbten Cox Orange Kummer sowie Cox Orange Korallo haben sich bewährt.


Ursprung und Geschichte

siehe auchÄpfel, Ursprung und Geschichte

Cox Orange wurden um 1825 von Richard Cox aus Colnbrook Lawn in Buckinghamshire, Großbritannien, aus dem Samen von Ribston Pippin gezogen und von der Baumschule Smale and Sons 1840 erstmals unter den Namen Cox Orangenrenette und Cox Pomona verbreitet.


Herkunft und Verfügbarkeit

 JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
InlandCox OrangeCox OrangeCox Orange
EuropaCox OrangeCox OrangeCox Orange
ÜberseeCox OrangeCox Orange

Cox Orange werden in Mitteleuropa etwa Ende September geerntet und sind dann im Kühllager bei +4 °C bis +6 °C bis Ende Dezember, im CA-LAger bis Ende Februar lagerfähig. Der Beginn der Genussreife fällt mit dem Erntetermin zusammen.


Handelsnormen

siehe auchÄpfel, Handelsnormen

Cox Orange zählt zu den kleinfrüchtigen Apfelsorten und muss daher eine Mindestgröße von 60 mm in der Klasse Extra und 55 mm in den Klassen I und II aufweisen. Hinsichtlich der Färbung gehört der Cox Orange zu den gestreiften bis schwach gefärbten Sorten und muss daher in der Klasse Extra mindestens ein Drittel und in der Klasse I mindestens ein Zehntel der Frucht mit typisch roter Färbung gestreift sein. Cox Orange gehört zu den Apfelsorten, bei denen die Berostung ein Merkmal der Schale ist und keinen Mangel darstellt.


Inhaltsstoffe

siehe auchÄpfel, Inhaltsstoffe


Zubereitung und Tipps

siehe auchÄpfel, Zubereitung und Tipps


Zahlen und Fakten

siehe auchÄpfel, Zahlen und Fakten


Suchbegriffe: Müllner K.Müllner Obst Gemüse Großhandel Zustellung Zustelldienst Wien Apfel Äpfel Cox Orange

Created by: Fruitline | Mail an Autor: Alois Ulz | © 2001 - 2010 by: K. Müllner - Inh. Elisabeth Schirnhofer
URI [http://www.obst-gemuese.at/product/pages/cox-orange]