KontaktFirmenlogo
StartseiteAktuellesProdukteLeistungen
ObstGemüseSonstigesProduktindex
• KernobstSteinobstBeerenobstZitrusfrüchteMelonenExotische Früchte
K. Müllner e.U. - Inh. Elisabeth Schirnhofer
[Sitemap][Suchen] Vertiefung: Produkte»Obst»Kernobst» Fuji
FujiÜbersicht KernobstProduktindex

Fuji
Malus domestica

siehe auchÄpfel

Allgemeines

siehe auchÄpfel, Allgemeines

Fuji ist eine große bis sehr große Frucht mit leicht hochgebauter oder walzenartiger Form. Die Schale in ihrer Grundfarbe grünlich bis gelblich grün und in der Deckfarbe je nach Mutante rosa bis bräunlich-rot oder dunkelrot-violett gestreift sowie leicht beduftet. Das sehr feste, leicht grünliche und saftige Fruchtfleisch weist einen vorwiegend süßen, sehr aromatischen, leicht parfümierten, ein wenig an Ananas oder Honig erinnernden Geschmack auf.

International gesehen ist Fuji ein Vertreter eine neuen, weltweit sehr beachteten Richtung unter den Apfelsorten mit süßen, festen und knackigen Sorten. Es wird vielfach angenommen, dass Fuji bereits in wenigen Jahren zur meistangebauten Apfelsorte der Welt werden könnte.

Mutanten und Typen: Es sind immer wieder verschiedene Mutanten wie „Nagafu“, „Red Sport“, „Aki Fu“ oder „Yataka“ und andere im Gespräch. Die derzeit aussichtsreichste und beliebteste Mutante dürfte „Kiku“ sein beziehungsweise werden.


Ursprung und Geschichte

siehe auchÄpfel, Ursprung und Geschichte

Fuji ist 1939 aus einer Kreuzung zwischen Ralls Janet und Roter Delicious in der Versuchsstation Morioka, Japan, entstanden und wurde 1962 erstmals herausgegeben.


Herkunft und Verfügbarkeit

 JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
InlandFujiFujiFujiFujiFuji
EuropaFujiFujiFujiFujiFujiFujiFujiFuji
ÜberseeFujiFujiFujiFujiFujiFujiFujiFujiFuji

Fuji werden in Mitteleuropa etwa Ende Oktober bis Anfang November geerntet und sind im Kühllager bei +2 °C bis + 4 °C bis Ende April und im CA-Lager bis Ende Juli haltbar. Wegen ihrer extrem langen Vegetationszeit reift Fuji nur in sehr guten Lagen wirklich aus. Der Beginn der Genussreife liegt etwa einen Monat nach dem Erntetermin.


Handelsnormen

siehe auchÄpfel, Handelsnormen

Fuji zählt zu den großfrüchtigen Apfelsorten und muss daher eine Mindestgröße von 70 mm in der Klasse Extra und 65 mm in den Klassen I und II aufweisen. Hinsichtlich der Färbung gehört Fuji zu den gestreiften bis schwach gefärbten Sorten und muss daher in der Klasse Extra mindestens ein Drittel und in der Klasse I mindestens ein Zehntel der Frucht mit typisch roter Färbung gestreift sein.


Inhaltsstoffe

siehe auchÄpfel, Inhaltsstoffe


Zubereitung und Tipps

siehe auchÄpfel, Zubereitung und Tipps


Zahlen und Fakten

siehe auchÄpfel, Zahlen und Fakten


Suchbegriffe: Müllner K.Müllner Obst Gemüse Großhandel Zustellung Zustelldienst Wien Apfel Äpfel Fuji

Created by: Fruitline | Mail an Autor: Alois Ulz | © 2001 - 2010 by: K. Müllner - Inh. Elisabeth Schirnhofer
URI [http://www.obst-gemuese.at/product/pages/fuji]