KontaktFirmenlogo
StartseiteAktuellesProdukteLeistungen
ObstGemüseSonstigesProduktindex
• KernobstSteinobstBeerenobstZitrusfrüchteMelonenExotische Früchte
K. Müllner e.U. - Inh. Elisabeth Schirnhofer
[Sitemap][Suchen] Vertiefung: Produkte»Obst»Kernobst» Gala
GalaÜbersicht KernobstProduktindex

Gala
Malus domestica

siehe auchÄpfel

Allgemeines

siehe auchÄpfel, Allgemeines

Gala weist eine kleine bis mittelgroße Frucht von rundlicher bis ovaler Form und mit der sortentypischen Rippung auf. Die manchmal ganz leicht berostete Schale ist in der Grundfarbe gelb, in der Deckfarbe sehr dekorativ und ansprechend leuchtend rot marmoriert, je nach Typ oder Mutante im Anteil und in der Intensität stark variierend. Die zahlreichen kleinen Lentizellen sind kaum oder nur als sehr kleine Pünktchen erkennbar. Das gelb gefärbte, knackig-saftige und feste Fruchtfleisch weist bei geringer Säure einen hohen Zuckergehalt und daher einen mild-süßen aber hervorragend aromatischen, leicht parfümierten Geschmack auf. Wegen seiner Fruchtgröße und dem süßen Geschmack ist Gala vor allem bei Kindern eine beliebte Apfelsorte.

Mutanten und Typen: Royal Gala ist deutlich besser gefärbt aber etwas kleinfrüchtiger. Imperial Gala ist wie Royal Gala gefärbt und weist eine dem Standard Gala entsprechende Fruchtgröße auf. Der momentan in Europa meist gepflanzte Typ ist der noch früher und noch besser färbende Gala Galaxy. Gala Must wiederum ist ein sehr schön färbender, großfrüchtiger Typ der allerdings wegen seiner verwaschenen Färbung nicht so beliebt ist.


Ursprung und Geschichte

siehe auchÄpfel, Ursprung und Geschichte

Gala ist aus einer 1934 von H.J.Kidd in Greytown, Neuseeland durchgeführten gezielten Kreuzung zwischen Kidds Orange und Golden Delicious entstanden und wurde 1960 erstmals in den Handel gebracht.


Herkunft und Verfügbarkeit

 JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
InlandGalaGalaGalaGalaGalaGalaGalaGalaGala
EuropaGalaGalaGalaGalaGalaGalaGalaGalaGala
ÜberseeGalaGalaGala

Gala werden in Mitteleuropa zwischen Anfang September und Anfang Oktober geerntet und sind im Kühllager bei 0 °C bis Ende Dezember, im CA-Lager bis etwa Ende Mai haltbar. Der Beginn der Genussreife fällt mit dem Erntetermin zusammen.


Handelsnormen

siehe auchÄpfel, Handelsnormen

Gala zählt zu den kleinfrüchtigen Apfelsorten und muss daher eine Mindestgröße von 60 mm in der Klasse Extra und 55 mm in den Klassen I und II aufweisen. Hinsichtlich der Färbung gehört Gala zu den gestreiften bis schwach gefärbten Sorten und muss daher in der Klasse Extra mindestens ein Drittel und in der Klasse I mindestens ein Zehntel der Frucht mit typisch roter Färbung gestreift sein.

Der Typ Royal Gala gehört hinsichtlich der Färbung zu den roten Sorten und muss daher in der Klasse Extra mindestens drei Viertel, in der Klasse I mindestens die Hälfte und in der Klasse II mindestens ein Viertel der Frucht rot gefärbt sein.


Inhaltsstoffe

siehe auchÄpfel, Inhaltsstoffe


Zubereitung und Tipps

siehe auchÄpfel, Zubereitung und Tipps


Zahlen und Fakten

siehe auchÄpfel, Zahlen und Fakten


Suchbegriffe: Müllner K.Müllner Obst Gemüse Großhandel Zustellung Zustelldienst Wien Apfel Äpfel Gala

Created by: Fruitline | Mail an Autor: Alois Ulz | © 2001 - 2010 by: K. Müllner - Inh. Elisabeth Schirnhofer
URI [http://www.obst-gemuese.at/product/pages/gala]