KontaktFirmenlogo
StartseiteAktuellesProdukteLeistungen
ObstGemüseSonstigesProduktindex
Salate & Kohl• KräuterFrucht & BlüteWurzel & StängelKnolle & Zwiebel
K. Müllner e.U. - Inh. Elisabeth Schirnhofer
[Sitemap][Suchen] Vertiefung: Produkte»Gemüse»Kräuter» Koriander
KorianderÜbersicht KräuterProduktindex

Koriander
Coriandrum sativum
Synonym: Wanzenkraut, Cilantro

Allgemeines

Koriander gehört zur Familie der Doldenblütengewächse (Apiaceae = Umbelliferae) und ist eine einjährige, 40 - 80 cm hohe Pflanze mit fiederschnittigen Blättern; äußerlich wohl der Glatten Petersilie ähnlich. Die weißen bis hellroten Blüten stehen in Doppeldolden mit 3 - 6 kleineren Dolden und entwickeln sich zu beigefarbenenbis braungrauen, rundovalen bis kugelförmigen Früchten.


Ursprung und Geschichte

Der ursprünglich wahrscheinlich aus Kleinasien stammende Koriander ist ein sehr altes Gewürz, das bereits im Sanskrit, den Papyri und im Alten Testament erwähnt wird. Die Griechen und Römer verwendeten die Früchte um damit ihre Weine süffiger zu machen, im Mittelalter wurden damit Flöhe und Läuse bekämpft. Der griechische Name der Pflanze, koríannon leitet sich von koris (Wanze) ab; die Blüten und Blätter des frischen Koriander weisen einen sehr gewöhnungsbedürftigen Geruch nach Wanzen auf.


Herkunft und Verfügbarkeit

 JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
InlandKorianderKorianderKorianderKorianderKoriander
Europa
Übersee

Frische Korianderblätter werden bei uns in geringen Mengen in den Monaten von April bis August, vorwiegend aus Balkanländern, angeboten.


Inhaltsstoffe

Koriander hat einen hohen Gehalt an ätherischen Ölen, hilft bei Störungen im Magen- und Darmbereich und wirkt auf die Nerven beruhigend. Koriander ist blähungstreibend, denn es regt die Tätigkeit der Darmmuskulatur an, wobei gleichzeitig Darmkrämpfe gelöst werden. Als Bestandteil zahlreicher Abführtees hat sich Koriander bewährt.


Zubereitung und Tipps

Was die Petersilie für den Europäer ist, sind in der asiatischen (Chinesische Petersilie) und mexikanischen Küche die - für europäische Nasen und Gaumen anfangs gewöhnungsbedürftigen - Korianderblätter. In Indien finden sie nur regionale Verwendung (Maharashtra),in Thailand (grüne Currypaste) sind sie genauso wie in Brasilien und Mexiko (Salsa) unverzichtbar, in Vietnam (oft zusammen mit Minze) und Teilen Chinas sind die gehackten Blätter als Dekoration auf nahezu jedem Gericht zu finden.


Suchbegriffe: Müllner K.Müllner Obst Gemüse Großhandel Zustellung Zustelldienst Wien Kräuter Koriander

Created by: Fruitline | Mail an Autor: Alois Ulz | © 2001 - 2010 by: K. Müllner - Inh. Elisabeth Schirnhofer
URI [http://www.obst-gemuese.at/product/pages/koriander]