KontaktFirmenlogo
StartseiteAktuellesProdukteLeistungen
ObstGemüseSonstigesProduktindex
KernobstSteinobstBeerenobst• ZitrusfrüchteMelonenExotische Früchte
K. Müllner e.U. - Inh. Elisabeth Schirnhofer
[Sitemap][Suchen] Vertiefung: Produkte»Obst»Zitrusfrüchte» Mandarine
MandarineÜbersicht ZitrusfrüchteProduktindex

Mandarine
Citrus reticulata
Synonym: Easy Peeler

siehe auchKlementineMinneolaOrantiqueSatsumaTangerineUgli

Allgemeines

Mandarinen gehören zur Familie der Rautengewächse (Rutaceae). Die 2 - 5 m hohen baumartigen Sträucher tragen auf ihren meist mit Dornen besetzten Zweigen kleine weiße bis cremefarbene Blüten aus denen sich die runden, oben und unten meist abgeflachten, 5 - 10 cm großen Früchte entwickeln. Die Früchte haben eine orange bis gelborange Schale, ein ebenfalls oranges Fruchtfleisch das sich sehr leicht von der Schale lösen lässt. Die Früchte sind teilweise innen hohl, die Segmente lassen sich leicht voneinander trennen und weisen ein klares, süßes, sehr artspezifisches Aroma auf.

Die Früchte lassen sich im Gegensatz zu den Orangen nicht auf den Bäumen lagern und müssen nach Eintritt der Reife schnell geerntet werden. Mandarinen aus dem Mittelmeerraum kommen bei uns zwischen Ende November und Anfang Januar auf den Markt.

Mandarinen werden im Fruchthandel, genauso wie die Klementinen, Satsumas, Minneolas, Orantique und Tangerinen, als „Easy Peeler“ bezeichnet, weil es sich einerseits um verwandte Arten handelt und sich bei allen die Schale sehr leicht vom Fruchtfleisch lösen lässt. Der wirtschaftliche Anteil der eigentlichen Mandarinen innerhalb dieser Gruppe ist in den letzten Jahrzehnten rückläufig gewesen und die Bezeichnung Mandarinen entwickelt sich immer mehr zu einem Sammelbegriff für alle Easy Peeler.

Mandarinen werden auf der ganzen Welt in subtropischen Gebieten angebaut. Die wichtigsten Anbauländer weltweit gesehen sind Marokko, Japan, China und die USA. Für den europäischen Frischmarkt sind Spanien und Italien sowie Marokko, Israel und Algerien die wichtigsten Anbauländer.


Ursprung und Geschichte

Mandarinen stammen aus dem südlichen China und dürften die weltweit ältesten bekannten Zitrusfrüchte sein. Im alten China waren sie eine hochgeschätzte Frucht, die nur dem Kaiser und den höchsten Beamten (den Mandarinen) vorbehalten war.

Wegen ihrer schlechten Lager- und Transportfähigkeit sind Mandarinen erst sehr spät nach Europa gekommen. Im mediterranen Raum werden Mandarinen erst seit dem 19. Jahrhundert angebaut. Von den ersten europäischen Plantagen wird um etwa 1850 aus der Umgebung von Genua, Nizza und Parma berichtet.


Herkunft und Verfügbarkeit

 JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Inland
EuropaMandarineMandarineMandarine
ÜberseeMandarineMandarineMandarine

Aus dem mediterranen Raum werden Mandarinen von Ende November bis Mitte Januar vorwiegend aus Italien und Spanien angeboten. Die Haupternte ist eigentlich auf wenige Wochen um Weihnachten beschränkt. Von August bis September gibt es auch Angebote aus Südamerika, vor allem aus Argentinien und Chile.


Handelsnormen

Quelle: HTML PDF EU-Verordnung 1799/2001 zur Festlegung der Vermarktungsnorm für Zitrusfrüchte.

Mandarinen der Klasse I müssen Früchte guter Qualität mit sortentypischen Eigenschaften sein und dürfen nur leichte Fehler in Form und Färbung aufweisen. Mandarinen der Klasse II dürfen zusätzlich kleinere, vernarbte Schalenfehler aufweisen.

Klementinen müssen mindestens 40%, alle anderen Mandarinenarten mindestens 33% Saftgehalt aufweisen. Die Größensortierung erfolgt nach dem größten Querdurchmesser, die Mindestgrößen für Klementinen beträgt 35 mm sowie 45 mm für alle anderen Mandarinenarten.

Für die Größensortierung muss folgende Größenskala verwendet werden:

Größe1-XXX1-XX1-X2345678910
mm78+67-7863-7458-6954-6450-6046-5643-5241-4839-4637-4435-42

Früchte aus dem mediterranen Raum werden meist in Holz- oder Plastikgebinde zu 7 - 9 kg brutto in Reihen und Schichten verpackt. Südamerikanische Lieferungen sind üblicherweise in Teleskop-Kartons zu 10 kg netto verpackt.


Inhaltsstoffe

100 g Mandarinen weisen einen Brennwert von 185 kJoule auf und enthalten etwa 70 g Wasser, 1,5 g Eiweiß, 0,2 g Fett, 25 g Kohlenhydrate und 2,3 g Ballaststoffe. An Mineralien und Vitaminen sind etwa 161 mg Kalzium, 0,8 mg Eisen, 3 mg Natrium, 42 mg Vitamin A (RE) und 136 mg Vitamin C enthalten.

Mandarinen sind für ihren hohen Vitamin C Gehalt bekannt. Schon einige wenige dieser wohlschmeckenden, stark zuckerhältigen Früchte decken den gesamten Tagesbedarf eines Erwachsenen ab.


Arten und Sorten

Der Begriff Mandarinen ist eine Art Sammelbegriff für alle als „Easy Peeler“ bezeichneten Zitrusfrüchte dieser Gruppe. Botanisch werden sie in normale Mandarinen, mediterrane Mandarinen, Satsumas, King-Mandarinen und kleinfruchtende Mandarinen unterteilt. Jedoch gehören auch die Tangerinen, die Tangors (Sorten: Temple Orange, Orantique), die Tangelos (Sorten: Minneola, Orlando) und die Klementinen in diese durch viele Kreuzungen und Rückkreuzungen mittlerweile sehr artenreiche Zitrusgruppe.


Zubereitung und Tipps

Mandarinen werden naturgemäß vor allem frisch verzehrt. Sie sind allerdings auch eine beliebte Frucht für diverse Obstsalate und sind als Garnierung auf manchen Süßspeisen zu finden.


Zahlen und Fakten

Easy Peeler Produktion (Mandarinen, Klementinen, Satsumas, Tangerinen) und die wichtigsten Anbauländer (Quelle: FAO, Mengen in 1.000 kg)

Land198019902000
China
Spanien
Japan
Brasilien
Iran
Italien
Thailand
USA
Südkorea
Marokko
Türkei
731.600
905.800
2.892.000
490.143
84.000
304.800
350.000
755.690
161.434
270.000
167.000
3.483.401
1.575.500
1.653.000
661.131
492.819
386.480
600.000
325.700
492.676
225.000
345.000
7.591.062
1.779.800
1.143.000
770.000
700.000
672.504
640.000
578.780
563.470
514.000
500.000
Globale Gesamtproduktion8.506.88312.382.29116.470.699

Orangen und Mandarinen in der EU (Quelle: FAO, Jahr 1999, Mengen in 1.000 kg)

LandProduktionImportExport
Österreich
Belgien-Luxemburg
Dänemark
Finnland
Frankreich
Deutschland
Griechenland
Irland
Italien
Niederlande
Portugal
Spanien
Schweden
Großbritannien
0
0
0
0
26.373
0
1.202.800
0
2.327.458
0
254.784
4.899.200
0
0
167.098
2.127.003
180.779
137.576
2.677.706
1.793.664
75.223
115.759
260.004
1.965.400
75.118
237.513
312.058
1.498.007
68.033
1.827.930
35.439
7.723
425.362
1.923.069
309.927
44.520
251.434
1.158.037
15.291
2.889.408
11.497
109.795
EU-15 Gesamt8.710.61511.622.9089.077.465

Suchbegriffe: Müllner K.Müllner Obst Gemüse Großhandel Zustellung Zustelldienst Wien Mandarine Mandarinen Easy Peeler

Created by: Fruitline | Mail an Autor: Alois Ulz | © 2001 - 2010 by: K. Müllner - Inh. Elisabeth Schirnhofer
URI [http://www.obst-gemuese.at/product/pages/mandarine]